Das Radio zum Mitnehmen.

Podcasts halten alles fest. Akustisch. Zum downloaden und immer wieder anhören. Egal ob in der Küche, im Auto oder in der Straßenbahn. Mit dem Podcast-Label EinfachTon bin ich unterwegs in Sachsen, in Kunst und Kultur, in den Medien, auf den Straßen und im Leben von spannenden Menschen.

Was ist ein Podcast-Label?

Gemeinsam angefangen haben Bony Stoev und ich vor über einem Jahr mit Subkultan. Dann kam immer mehr dazu. Gemeinsam mit dem Campusradio Dresden ging es an die Produktion des Filmmagazins. Und seit September 2017 steht die Kooperation mit dem Dresdner Medienblog FLURFUNK. Unter dem Label EinfachTon werden mit hohem Anspruch unsere Formate entwickelt und produziert. Das Label ist eine Plattform für qualitativ hochwertige und erzählerische Audioformate sowie für den Austausch in einem kreativen Netzwerk.

Das Logo von Einfachton

Verschiedene Podcasts.

Subkultan

Impulse aus Sachsen

Wir senden kreative Impulse aus Sachsen. Wir finden interessante Menschen und locken sie vor’s Mikrofon. Spannende Lebensläufe, tolle Projekte und Gespräche warten schon und müssen entdeckt werden.

Das Filmmagazin

Mit Anne und Martin

Am besten redet es sich eben über Filme und Serien! Das Filmmagazin ist Podcast und Blog. In unserem Podcast sprechen wir über Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Beim Filmmagazin übernehme ich die Produktion – moderiert wird der Podcast von Anne Feuerhack und Martin Dietrich.

Flurfunk Podcast

Der mitteldeutsche Medienpodcast

Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen – und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast!